easyTrans

Das Fahrerlose Transportsystem für Einsteiger

 easyTrans hilft auch kleineren und mittleren Unternehmen ihre Produktionseffizienz zu steigern, indem es die Intralogistik- Lücke schließt.
Das fahrerlose Transportsystem entlastet Mit­arbeiter in Produktion oder Logistik bei Transportaufgaben und spielt sie so für ihre eigentlichen Aufgaben frei.
easyTrans wird individuell auf den Kunden abgestimmt und ist innerhalb weniger Stunden betriebsbereit.

In der Standardausstattung umfasst das Fahrerlose Transport­system einen automatisierten Hubwagen, Reflektoren für die Laser-Navigation sowie die Leitsystemsoftware. Es ist nach In­dividualisierung der Software sowie Montage und Inbetriebset­zung der gesamten Anlage rasch betriebsbereit. 

Neben dem kundenseitig eventuell noch nicht vorhandenen WLAN kann auch die Systemhardware in den Lieferumfang mit aufgenommen werden. Die Ausbaufähigkeit des Gesamtsys­tems beginnt mit der automatischen Erteilung von Fahraufträ­gen per Schnittstelle zum ERP- oder Lagersystem und endet mit dem Upgrade zu einem „großen“ Fahrerlosen Transport­system mit mehreren Fahrzeugen.

ÜBERBLICK 

Max. Nutzlast 2.000 kg
Max. Hubhöhe 2.500 mm
Transportgebinde: Europaletten, Industriepaletten und Gitterbox
Akku Standard-Typ: Blei-Säure 

LIEFERUMFANG 

> Automatisiertes Fahrzeug + Fahrkurs
> Laser-Reflektoren
> Leitsystemsoftware
> Auftragserteilung per Taster
> Personalisierung und Inbetriebsetzung
Akku-Ladung: Außerhalb des Fahrzeugs (Akku-Tausch) 

OPTIONEN 

> Server-Hardware für Leitstand
> WLAN-Infrastruktur
> Auftragserteilung per Terminal / Tablet
> Auftragserteilung per Schnittstelle(n)
> Automatisierte Batterieladung