Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
Suche

Übersicht

news

Nominierung des IFOY Awards 2023: Fahrzeugsoftware ARCOS verbindet AGV und AMR

Planbare_Autonomie_IFOY

Entweder oder war gestern – Sowohl als auch ist der neue Standard: Mit der unvergleichlichen Fahrzeugsoftware ARCOS (Autonomous Robot Control & Operating System) ermöglicht DS AUTOMOTION ihren Transportfahrzeugen nicht nur als Automated Guided Vehicles (AGV), sondern auch als Autonomous Mobile Robots (AMR) zu agieren und setzt dadurch ein Zeichen in der Welt der Intralogistik.

Schon seit vielen Jahren übernehmen fahrerlose Transportfahrzeuge vermehrt innerbetriebliche Transportaufgaben, doch bisher wurde auf die hohe Flexibilität dieser Fahrzeuge auf Kosten der Effizienz und der Planbarkeit des Materialflusses verzichtet. Bei ständigen Störungen in Form von Hindernissen am Fahrweg kann ein AMR dauerhaft ausweichen, die Abarbeitung eines Auftrages wird jedoch ineffizient.

Mit der Fahrzeugsoftware ARCOS, können zonenbasiert autonome Funktionen ein- und ausgeschaltet werden und das gewünschte Verhalten eines AMRs bereits in der Planung festgelegt werden.

An Engstellen oder Stellen mit hohem Verkehrsaufkommen können mit festen Fahrspuren und festen Verkehrsregeln bessere Lösungen erreicht werden, während die autonome Navigation an anderen Stellen des Materialflusses von Vorteil ist.

Dem Kunden wird dadurch eine elementare Entscheidung abgenommen, da erstmalig höchste Flexibilität und maximale Effizienz aus den beiden Welten AMR und AGV in nur einem Transportsystem und in der gleichen Anlage realisiert werden können.

Algorithmen der künstlichen Intelligenz (KI) ermöglichen den Fahrzeugen nicht nur das vollautonome Ausweichen bei unerwarteten Hindernissen innerhalb nutzerdefinierter Grenzen, sondern auch das Zusammenspiel mehrerer AMR im freien Raum. Wie von DI Dr. Andreas Richtsfeld, dem Leiter der  Technologie- und Produktentwicklung bei DS AUTOMOTION bestätigt, ist es den FTF von DS AUTOMOTION möglich sowohl kooperativ als auch kollaborativ zu navigieren.  

Die Fahrzeugsoftware ARCOS wurde für den International Intralogistics and Forklift Truck of the year (IFOY) Award 2023 nominiert und wird im Rahmen des Tests Camp Intralogistics in Dortmund von 27. Bis 30. März ausgestellt. Mittels dreistufigem IFOY Audit, bestehend aus IFOY Test, wissenschaftlichem IFOY Innovation Check und Jurytest werden anschließend die Gewinner der Kategorien ermittelt.

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.