Zum Hauptinhalt springen Zum Footer springen
Zum Ende der Navigation springen Zum Beginn der Navigation springen
Suche

Navigation

Ein wichtiger Schwerpunkt ist unser breites Spektrum der unterschiedlichsten Navigationstechnologien. Diese Basistechnologien zählen zu unseren Kernkompetenzen und sind somit fest in unserer eigenen Hand.
Haben Sie Fragen?
Kontakt
Navigation

Verlässliche, flexible Navigation mit hoher Präzision

Unterschiedliche Einsatzgebiete erfordern individuelle Navigations- und Lokalisierungstechnologien. Durch unsere jahrelange Erfahrung haben wir die Expertisen von allen marktrelevanten Navigationsarten bei uns im Haus und bieten die abgestimmte Lösung für Ihren Einsatzbereich. Von Spurgeführt bis Autonom können wir in Ihre Anlage mit Hilfe unserer Technologien miteinander verbinden um die Effizienz und Flexibilität zu erhöhen.

Navigationsarten

Stationslogistik

Autonom Navigierend

Autonom navigierende Fahrzeuge bestimmen selbständig die Fahrspur und handeln reaktiv auf Sensordaten. Damit können sie Hindernisse umfahren und flexibel auf verschiedene Situationen reagieren.

Auszug möglicher Einsatzgebiete:

  • Healthcare, Krankenhäuser
  • Kommissionierung
  • Kleinteiltransporte
  • Bereichsverkettung
  • Produktionsversorgung/-entsorgung
Mehr zur Autonomie

Die Wahl der richtigen Lokalisierung

Aus Erfahrung wissen wir, dass die Wahl der richtigen Lokalisierung entscheidend für die zuverlässige Funktion und damit für die Verfügbarkeit ist. Durch unsere langjährige Tätigkeit stehen verschiedenste Lokalsierungsarten zur Wahl, welche bei Bedarf auch miteinander kombiniert werden können.

Konturnavigation_1920_komprimiert

Kontur Basierte Lokalisierung

Die Laser Lokalisierung mit natürlichen Landmarken benötigt keine zusätzliche Sensorik im Fahrzeug. Das zentrale Element ist der bereits für die Personensicherheit vorhandene Laserscanner, der bei dieser Technologie gleichzeitig zur Positionsbestimmung genutzt wird. Das System toleriert ohne weiteres andere Fahrzeuge, Personen oder andere dynamische Objekte im Scanbereich. Um die Genauigkeit, etwa im Bereich von Übergabestationen, noch weiter zu erhöhen, lässt sich diese Technologie problemlos mit künstlichen Landmarken kombinieren.

Lasernavigation_1920_komprimiert

Laser Lokalisierung

Die Laser Lokaliserung nützt einen Laserscanner um künstlichen Landmarken in der Umgebung zu detektieren. Dazu werden retroreflektierende Folien an den Wänden und Säulen angebracht welche von dem rotierenden Laserstrahl auch über größere Entfernungen genau vermessen werden können. Zu jedem Zeitpunkt müssen mindestens 3 Marken sichtbar sein, damit mittels Triangulation die Position und Richtung exakt bestimmt werden kann.

Magnetnavigation_1920_komprimiert

Magnet Lokalisierung

Künstliche Marken (Magnetpunkte) im Boden werden als zusätzliche Stützpunkte für die Lokalisierung verwendet. Die Lage des Fahrzeuges wird mittels Koppelnavigation bestimmt. Dabei bedarf es sowohl einer genauen Erfassung der Odometriedaten, als auch der Peilung der in regelmäßigen Abständen in den Boden eingelassenen Magneten.

FAQ

Hier finden Sie alles was Sie wissen müssen.

Das Navigationssystem leitet das Transportfahrzeug sicher zum Ziel. Dazu bestimmt es mit einem geeigneten Lokalisierungssystem die eigene Position des Fahrzeugs und folgt mittels Bahnplanung dann dem Weg zum Ziel.

Bei der spurgeführten Navigation werden die Fahrspuren als physische oder virtuelle Leitlinien vorab geplant. Das Fahrzeug folgt exakt der manuell geplanten Spur und berücksichtigt die vorgegebenen Verkehrsregeln. Durch eine exakte Planung wird die maximale Effizienz herausgeholt und es können damit Lösungen für Übergabestellen mit hohem Durchsatz an Material realisiert werden.

Im Gegensatz zu spurgeführten Systemen mit physischer oder virtueller Leitlinie, kann die autonome Navigation selbstständig den Fahrweg zum Ziel bestimmen. Dazu greift das Fahrzeug auf die zahlreichen Sensoren der Fahrzeuge zurück, welche die Arbeitsumgebung zu jedem Zeitpunkt erfassen. Es können Hindernisse umfahren werden und die die Flexibilität des Systems wird erhöht.

Fahrzeuge von DS Automotion beherrschen immer sowohl autonome Navigation als auch spurgeführte Navigation mit virtuellen Leitlinien. Autonome Funktionen werden dort eingesetzt wo Flexibilität gefordert ist. An Engstellen oder Übergabestellen mit hohem Durchsatz kann die maximale Effizienz durch manuelle Planung der Fahrspuren und Verkehrsregeln realisiert werden.

Slider überspringen

Durch fast 40 Jahre Erfahrung können wir auf ein breites Portfolio an Navigations- und Lokalisierungsmöglichkeiten zurückgreifen. Vor allem aber wissen wir auch, wo welche Lösung am besten passt.

Richtsfeld_Andreas

Andreas Richtsfeld

Leitung Technik und Entwickung

Zum Beginn des Sliders springen
Entwickler:in werden

Für die Weiterentwicklung unsere Technologien suchen wir laufend nach neuen Talenten.

Jetzt bewerben
045_16_DS_Automotion
YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Vimeo ist deaktiviert

Für die Verwendung von Vimeo Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Google Maps ist deaktiviert

Für die Verwendung von Google Maps benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.